Wir begrüßen Sie auf der Homepage des  

 

 

Geflügelzuchtvereines Idar-Oberstein und Umgebung e.V. 

 

 

 

Hier sind Sie richtig wenn es um die Haltung und Zucht von Geflügel geht. 

 

Wir stehen mit Rat und Tat zur Seite und versuchen möglichst alle Interessen unserer Mitglieder umzusetzen. 

 

Wir arbeiten ständig an der Aktualisierung, schaut daher Regelmäßg unter Aktuelles/Neuigkeiten.  


Bei Fragen können Sie uns einfach über "Kontakt" eine Nachricht zukommen lassen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

 

Anmeldeformular ->

Beitrittserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.6 KB

Das Sommerfest verschiebt sich um eine Woche auf den 06.09.2019

Sommerfest des
Geflügelzuchtvereins Idar-Oberstein und Umgebung e. V.

 

 

 

Der Geflügelzuchtverein Idar-Oberstein und Umgebung e. V. lädt seine Mitglieder am 06.09.2019 ab 19:00 Uhr zum diesjährigen Sommerfest auf dem Vereinsgelände der Vogelliebhaber Idar-Oberstein und Umgebung e. V. auf der Hohl ein.

 

 

Für das leibliche Wohl wird gesorgt – es gibt Rollbraten. Aus diesem Grund bitten wir um eine kurze, formlose Anmeldung über das Kontaktformular der GZV-Homepage (aufzurufen unter www.gzv-idar-oberstein.de/kontakt/), einer E-Mail an kontakt@gzv-idar-oberstein.de oder unter der Telefonnummer 06781/1635.

 

 

Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen – auch Salate und Kuchen können gerne mitgebracht werden.

 

Information zur allgemeinen gesetzlichen ND-Impfpflicht

 

 

 

Der Vorstand des Geflügelzuchtvereins Idar-Oberstein und Umgebung e. V. möchte alle Geflügelhalter darüber informieren, dass jeder Einzelne gesetzlich dazu verpflichtet ist, seine Tiere im Abstand von 6 Wochen gegen die Newcastle-Krankheit/Newcastle Disease (ND) zu impfen.

Verstöße gegen diese Impfpflicht werden als Ordnungswidrigkeit geahndet.

 

 

Der GZV Idar-Oberstein bietet seinen Mitgliedern Impfungen im 6-Wochen-Rhythmus an; die Kosten hierfür sind im jährlichen Mitgliedsbeitrag enthalten.

Durch die großzügigen Spenden der Firma Loch und Kunz sowie der Kreissparkasse Birkenfeld konnte dies für die Jahre 2019 und 2020 ermöglicht werden. Die Termine dazu können unserer Webseite (aufzurufen unter www.gzv-idar-oberstein.de) entnommen werden.

 

 

Zu diesen Impfstoff-Ausgaben können auch Nichtmitglieder kommen; diese müssen allerdings 5,00 € pro Impfung zahlen.

 

 

Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass für alle Geflügelbesitzer nicht nur eine Impfpflicht, sondern auch eine Meldepflicht besteht. Sie müssen Ihre Tiere selbstständig und ordnungsgemäß beim Kreisveterinäramt melden.

 

Wir wünschen euch allen einen guten Start ins Zuchtjahr 2019

WIR SIND AUCH BEI FACEBOOK!